Ruderscheinlehrgang

Vier Jugendliche des WSV Meppen haben im April den Ruderschein Lehrgang (ehemals Steuerleutelehrgang) absolviert.

Im theoretischen Teil ging es unter anderen um Inhalte wie: Technik des Steuerns, Schilder-und Schallzeichen, besondere Gefahrenstellen auf den Meppener Gewässern und Verhalten bei Schiffsverkehr. Nach all der Theorie konnten alle noch einmal zeigen, welche Kenntnisse sie im Knotenbinden haben, der Palstek wurde favorisiert! Im praktischen Teil wurde ein Boot gesteuert und die Mannschaft mit angemessenen Kommandos dirigiert.

Die Teilnehmer:  Sacharja Wellmer, Mattes Bruns, Femke Gillerke und Eric Marien haben ihre Sache gut gemacht!

Bericht: G. Moß-Wegmann