Schließung des Bootshauses

Liebe Mitglieder,

der Vorstand hat soeben außerordentlich getagt und aufgrund der offiziellen Empfehlungen zum Umgang mit dem Corona-Virus folgende Maßnahmen beschlossen: Das Bootshaus wird geschlossen. 
Der Ruderbetrieb und das Training im Bootshaus werden untersagt. 
Versammlungen im und am Bootshaus sind nicht erlaubt  

Diese Maßnahmen gelten ab sofort bis auf weiteres und werden hinsichtlich ihrer Notwendigkeit laufend geprĂŒft.

Wer noch private Dinge aus dem Bootshaus holen möchte, möge dies bitte unmittelbar erledigen.
Mit diesen Maßnahmen schließen wir uns den Entscheidungen etlicher anderer Rudervereine im Bundesgebiet an.
Wir hoffen auf Euer VerstÀndnis in dieser aussergewöhnlichen Zeit!

FĂŒr den Vorstand

Steffi Albers

(SchriftfĂŒhrerin)