Lockerungen des Ruderbetriebes

Aufgrund der Entscheidung der Niedersächsischen Landesregierung, sportliche Betätigung in Vereinen im Outdoorbereich unter Wahrung der Abstands- und Hygienvorschriften in einem gewissen Umfang zu erlauben, ist das Rudern im Einer und für Personen einer Haushaltsgemeinschaft im Zweier, ab sofort wieder möglich.
Im vereinsinternen Intranet wurde im Menuepunkt „Fahrtenbuch“ die Möglichkeit geschaffen, eine Reservierung vorzunehmen.
Nähere Informationen wurden per Mail am 05.05.2020 an alle Mitglieder versandt.