WSV Meppen unterstützt die heimische Gastronomie

Grünkohlessen in Corona-Zeiten

Um kreative Ideen ist unsere sportliche Leiterin Gaby Moß-Wegmann selten verlegen: so auch beim Thema „alljährliches Grünkohlessen“. Der allgemeine Lockdown hat sie nicht davon abgehalten, dass traditionelle Grünkohlessen des WSVM zu organisieren.

Nach Absprache mit der Gaststätte Röckers konnten die Mitglieder am Freitag, den 05.02.2020 zwischen 17.30 Uhr und 19.00 Uhr ihre bestellten Grünkohlportionen abholen und zuhause Corona-konform verzehren. Wer Lust hatte, hielt den Moment in einem Foto fest.

Die Aktion wurde allseits positiv aufgenommen. Den Mitgliedern schmeckte es hervorragend und der Inhaber der Gaststätte Röckers konnte sich über den Verkauf von sage und schreibe 55! bestellten Portionen Grünkohl mit Mettwurst, Kassler und Bratkartoffeln freuen.

Eine schöne solidarische Aktion in einer nicht so schönen Zeit!