Rudern - ein Sport für Jung und Alt

Unser Ruderverein, der Wassersportverein Meppen e. V., wurde 1923 gegründet und zählt heute mit mehr als 200 Mitgliedern zu den größten Rudervereinen des Emslands. Mit unseren Booten sind wir auf vielen Gewässern Deutschlands unterwegs. Direkt vor der Haustür finden sowohl Rennruderer als auch Freizeitruderer fantastische Bedingungen vor: von einer 10 km langen geraden, windgeschützten Trainingsstrecke auf dem Dortmund-Ems-Kanal bis hin zu den reizvollen Flusslandschaften von Hase und Ems.


Aprilhafte Wetterkapriolen auf Elbe und Main

Der Frühjahresauftakt in die Rudersaison verlief für die Masters-Ruderin Roswitha Wolken mit 4 Siegen auf Langstrecken in HH Bergedorf (13 km), Frankfurt Nied (6km) und Rheine (4km) erfolgreich.
Sie konnte 2 Siege in Renngemeinschaften mit Karlsruhe, Kettwig, Hamm, Krefeld und Offenbach im MW 4x Gig D sowie
2 Siege in Renngemeinschaften mit Karlsruhe, Kiel, Kettwig und Giessen im MM/W 4xGig E verbuchen.

Fari-Cup Hamburg

Roswitha Wolken und Werner Rehberg konnten jeweils einen Sieg im Doppelvierer auf der Langstreckenregatta, veranstaltet vom Ruder-Club Favorite, über 4200m in Hamburg auf der Aussenalster verbuchen. Roswitha Wolken startete zusammen im Masters Mixed-Gig Boot (ab 50 Jahre) in einer Renngemeinschaft mit Giessener RC, RC Hassia/RK am Baldeneysee Essen sowie Erster Ruderverein Kiel.

„Fari-Cup Hamburg“ weiterlesen

Abrudern

Zum Abrudern begrüßte der Vorsitzende Harald Hillers in diesem Jahr neben den Mitgliedern ganz besondere Gäste. Die Schülerinnen und Schüler der bestehende RuderAG der Helen-Keller-Schule ruderten gemeinsam mit den Mitgliedern und freuten sich mit ihren Eltern über die Einladung zum anschließendem Kaffee bzw. Kakao und Kuchen.

„Abrudern“ weiterlesen