WSV Meppen gewinnt die Kreismeisterschaft 2019

Großer Jubel am Bootshaus am gestrigen Sonntag: Der WSV Meppen holt nach drei sieglosen Jahren den Kreismeistertitel wieder nach Meppen zurück.

Bei perfektem Ruderwetter, vor der gewohnt herrlichen Kulisse des Meppener Bootshauses, hat der WSV Meppen in spannenden Rennen mit 4 Punkten Vorsprung vor der LRG Lingen den Titel des diesjährigen Kreismeisters errungen. Bereits nach wenigen Rennen zeichnete sich ab, dass der Wettkampf zwischen dem WSV Meppen und der LRG Lingen entschieden wird. Vor den entscheidenden 8er Rennen lag der WSVM mit 9 Punkten 2 Punkte vor der LRG Lingen. Nachdem der WSVM alle 8er Rennen gewinnen konnte, stand das Endergebnis fest: Mit 11 Punkten wurde der WSVM diesjähriger Kreismeister.

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Bericht: Steffi Albers, Fotos: Steffi Albers, Georg Schütte