Drei frisch gekĂĽrte Landesmeister*innen beim WSV Meppen

Am letzten Augustwochenende fanden die Landesmeisterschaften im Rudern auf dem Maschsee in Hannover statt. Ăśber die Sprintdistanz 300m am Samstag und 1000m am Sonntag wurden neue Landesmeister in verschiedenen Bootsklassen gekĂĽrt.

Erfolgreich waren dabei Lennard Rah und Isaak Wellmer im Doppelzweier auf den 300m bei den B-Junioren, hier konnten sie den Titel für sich entscheiden. Auch im Leichtgewichts-Einer über 300m haben die beiden mit den Plätzen 2 und 3 sehr gute Platzierungen erreicht.

Im Finale am Samstag der Altersklasse der Seniorinnen A konnten zudem Pia PreuĂź und Annika Lammersdorf im Doppelzweier im vollbesetzten Feld einen guten 3. Platz einfahren. Diesen Platz konnten sie zudem ĂĽber die Sprintdistanz bei den Frauen Doppelvierern mit Lena Niers und Tessa Winkels wiederholen.

Auch Lena Niers und Tessa Winkels sicherten sich im A-Juniorinnen Doppelzweier ĂĽber die 300m den 3. Platz.

Am Sonntag wurde Lena im Achter zusammen mit dem Stützpunkt Oldenburg über die 1000m Landesmeisterin, dabei konnten sie sich souverän gegen 2 Boote vom Stützpunkt Osnabrück durchsetzen.

Ăśber die 1000m konnten sich Isaak und Lennard den 2. Platz im Doppelzweier sichern.

Daniel Stietz belegte in einer Renngemeinschaft mit dem Norder RC in einem spannenden Rennen den vierten Platz. Sebastian Berentzen hat in einem stark-besetzten 13 Bootefeld, den Finaleinzug knapp verfehlt.