Trainingslager der Jugendlichen

Vom 28. bis zum 30.3.2016 haben wir, die Jugendlichen, uns in Vorbereitung auf Regatten am Meppener Bootshaus zu einem Ostertrainingslager getroffen. Trainiert wurden wir von Klaus Wahmes, der sich fĂĽr jede Einheit Gedanken gemacht hatte und das Trainingslager so mit verschiedenen Bootskonstellationen und Aufgaben abwechslungsreich gestaltete.

Wir starteten jeden Morgen um 9:30 Uhr mit der ersten Trainingseinheit und gingen dann im Laufe des Tages noch ein oder zwei weitere Male aufs Wasser. Bei zwei Einheiten stand uns ein Motorboot von Harald Kolotzy vom Yachtclub zur Verfügung, sodass wir die Möglichkeit hatten, Videoaufnahmen von uns zu machen und kleinere technische Fehler zu entdecken. Später haben wir die Aufnahmen zusammen angeschaut und Klaus hat uns wertvolle Tipps und Verbesserungsvorschläge gegeben, die wir dann am kommenden Tag versucht haben, umzusetzen.

Obwohl es das Wetter während dieser drei Tage nicht besonders gut mit uns meinte und wir beinahe bei jeder Einheit nass geworden sind, konnte dies unsere gute Laune nicht trüben. Wir hatten viel Spaß, aber auch jede Menge Blasen an den Händen.

Um die Verpflegung und unser leibliches Wohl kĂĽmmerten sich Nils Fuhler und Mattis Bruns. Ob Mittagessen, Kuchen oder Abendbrot, die beiden hatten immer etwas Leckeres fĂĽr uns vorbereitet.

Insgesamt können wir auf drei wunderbare Tage zurückblicken, in denen wir zu einer tollen Gruppe zusammen gewachsen sind und viel miteinander gelacht haben.

Bericht: Ines Berling