Gelungener Saisonauftakt von Roswitha Wolken

Nach einer sehr guten Saison im letzten Jahr startete die Masterruderin Roswitha Wolken in diesem Frühjahr bereits in erfolgreichen Wettkämpfen.Auf der Regatta in Rheine ( Bootsgattung MW4x +, Altersklasse E) in der Renngemeinschaft RV Hamm und dem Kettwiger RV, sowie auf der Langstrecke in Frankfurt /Main( MW 4x + E), in der Rgm. Herzfelder RV, Eschwege RV und Karlsruher Alemannia und in einem Mix Boot ( MM/W 4x+ E) in der Rgm. Karlruhe, Kettwiger RV und Giessen erruderte Sie je einen 1 Platz.

Erstmalig auf der EUREGA ( EuropäischeRheinRegatta), ins Leben gerufen 1992 mit dem Gründungsmotto:“ Mit dieser internationalen Rudermarathon Europa zu leben und zu feiern“, erkämpfte sich die Ruderin ebenfalls einen Sieg in der kurzen Distanz von 45 km ein spannendes Rennen gegen drei Boote in der Altersklasse D auf dem Rhein von Neuwied und erreichte das Ziel in Bonn in 2 Std, 40min und 25 sek. mit der Rgm. Ruderclub Germania Köln, Siegburger RV und dem Kölner Ruderverein.

___________________________________________

Bericht / Foto: Roswitha Wolken