Dreifaches „Gold“ im WSVM

Ein bislang in der Vereinsgeschichte einmaliges Ereignis gab es Anfang September im Wassersportverein Meppen zu feiern. Drei Mitglieder begingen in diesem Jahr ihre Goldene Hochzeit und luden die Vereinsmitglieder zu einer Fete in die Bootshallen ein.

Rund 60 Mitglieder kamen und erlebten einen tollen Abend mit Livemusik, kalten Getränken und leckerem Essen.
Da die drei Paare sich Spenden zugunsten des Fördervereins des WSVM gewünscht hatten, konnte als Ergebnis des Abends die stolze Summe von 1350€ überwiesen werden.
Die drei Jubilare Georg Schütte, Paul Keller und Peter Göpfert waren zuletzt im Sommer gemeinsam mit neun weiteren Männern auf Wanderfahrten auf Aller und Weser unterwegs. Ihre ruderische Vergangenheit ist sehr unterschiedlich: Georg Schütte hat das Rudern als Ruheständler für sich entdeckt, Paul Keller ruderte erfolgreich in seiner Jugend, pausierte Jahrzehnte bedingt durch Beruf und Wohnort und fand in den letzten Jahren den Weg zurück ins Boot. Peter Göpfert, ebenfalls erfolgreicher Ruderer in seinen Jugendjahren und heutiger Ehrenvorsitzender, prägte in verschiedenen Vorstandspositionen den Verein entscheidend, zuletzt lange Jahre als Vorsitzender.
Der Vorstand bedankt sich bei den drei Goldpaaren und wünscht noch viele gemeinsame (Ruder)jahre!

____________________________________________

Bericht und Fotos: Harald Hillers