Rheinmarathon 2019

Bei der 48. Auflage des Rheinmarathons 2019 ging ein Mixed- Gig-Doppelvierer (Masters E/55-60 Jahre Durchschnittsalter) mit Katharina und Mario Pfeil (RC Germania Düsseldorf/WSVMeppen), Roswitha Wolken, Christiane Bohlen und Heiner Segbers (WSVMeppen) auf die 42,8 km lange Strecke von Leverkusen nach Düsseldorf.

Der Veranstalter Ruderclub Germania Düsseldorf hatte Meldungen von etwa 1000 Aktiven in 169 Mannschaften aus 90 Vereinen und 42 Renngemeinschaften vor allem aus NRW und deutschlandweit sowie mit internationaler Beteiligung aus Irland, England, Schweden und den Niederlanden.
Die erfahrene Rheinruderin und Steuerfrau Katharina Pfeil steuerte das Boot souverän über die anspruchsvolle Strecke; die Herausforderung auf dem Rhein ist die rege Schifffahrt und der Kampf mit hohen Wellen. Dennoch konnte die Mannschaft um Schlagmann Heiner Segbers streckenweise ohne Wellengang das Boot anschieben und erreichte die Ziellinie nach 2:32:10 Stunden mit 32 Sekunden Abstand auf Platz 2 und knapp 2 min auf Platz 1. Damit ist in diesem Jahr der Sprung aufs Treppchen auf Platz 3 gelungen!

Weitere Infos unter : www.rcgermania.de/marathonrudern/

____________________________________________

Bericht und Fotos: Christiane Bohlen